Das sichere Motorrad 

Wer lange etwas von seinem Motorrad haben möchte, sollte es regelmässig pflegen und warten.

Wenn man in kurzen Abständen sein Bike durchprüft, steht einem langen Motorradleben nichts entgegen. 

Durch eine regelmässige Überprüfung werden Mängel sofort erkannt.
So können grosse Reparaturen vermieden werden. 

 

Wartungsarbeiten selber durchführen

Um das Fahrzeug gründlich zu prüfen, findest du hier eine Checkliste der Arbeiten die du ohne professionelle Hilfe selbständig durchführen kannst. Dazu gehört jedoch etwas handwerkliches Geschick.

Sollte dir eine Arbeit nicht möglich sein, oder du traust es dir nicht zu, ist es besser und sicherer du gehst zum Händler deines Vertrauens und lässt die Wartung dort durchführen. 

Checkliste:

 

Kette:

✓ Kettenzustand prüfen
✓ Kette spannen
✓ Kette einsprühen


Reifen prüfen:

✓ Luftdruck

✓ Reifenprofil

✓ Bremsbeläge

Flüssigkeiten und Filter prüfen:

✓ Ölstand

✓ Bremsflüssigkeitsstand

✓ Kühlmittelstand

✓ Batteriesäurestand

✓ Luftfilter

 

Züge prüfen:

✓ Gaszug

✓ Kupplungszug

✓ Bremszug

 

Lampen und Sicherungen:

✓ Licht

✓ Fernlicht

✓ Blinker

✓ Bremslicht

✓ Sicherungen

 

Wartungen an Bremsanlagen und Fahrwerken sollten nur von einem Fachmann durchgeführt werden.